Ergänzungsunterricht

Ergänzungsunterricht

Differenzierung durch Ergänzungsunterricht – Hier werden unterschiedliche Interessen und Talente gefördert.

Allgemeine Informationen

  • Ergänzungsunterricht löst die Arbeitsgemeinschaften ab.
  • Er wird von den Kindern besucht, die keinem Schwerpunkt zugeordnet sind.
  • Er findet in den Jahrgängen 8, 9 und 10 statt.
  • Die Schüler*innen haben die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten.
  • Die Schüler*innen werden nicht benotet.
    Sie erhalten eine Beurteilung:
    mit sehr gutem Erfolg teilgenommen, mit gutem Erfolg teilgenommen und teilgenommen. 
  • Die Angebote werden jeweils für ein Jahr gewählt.
    Eine Ausnahme bildet der zweijährige Video-Kurs.
  • Der Ergänzungsunterricht umfasst zwei Stunden pro Woche.
    Er wird als Doppelstunde unterrichtet.
  • Der Ergänzungsunterricht wird parallel
    zu den Schwerpunkten BILI, KLuG, Sport und MINT unterrichtet.
  • Die Wahlen finden jeweils im Mai statt.

Die Angebote für die verschiedenen Jahrgänge

Jahrgang 8

  • Sanitäter*in
    Grundausbildung in Erster Hilfe
  • Fex
    Gruppendynamische Spiele und Übungen
  • NRW Führerschein
    Exel Tabellenkalkulation
  • Pädagogik
    Einführung in die Geheimnisse guter Erziehung

Jahrgang 9

  • Fit für den Beruf I
    Alles rund um Beruf und Ausbildung
  • Fit für die Oberstufe
    Einführung in das Lernen in der Oberstufe
  • Pädagogik
    Einführung in die Geheimnisse guter Erziehung
  • Video
    Einführung in die Techniken des Filmens
  • Housekeeper*in
    Einführung in die Arbeiten rund ums Haus

Jahrgang 10

  • Fit für den Beruf II
    Alles rund um Beruf und Ausbildung
  • Fit für die Oberstufe
    Einführung in das Lernen in der Oberstufe
  • Pädagogik
    Einführung in die Geheimnisse guter Erziehung
  • Video
    Einführung in die Techniken des Filmens
  • Housekeeper*in
    Einführung in die Arbeiten rund ums Haus

nach oben

Projekte